Best Practice | Erfolgsbeispiele

JUWÖ, Wöllstein

Nachhaltigkeit als Strategiefaktor

Viele mittelständische Unternehmen versuchen, ihre Produkte und Prozesse nachhaltig zu gestalten. Auch die JUWÖ Poroton Werke aus Wöllstein haben die Ökologie als strategischen Faktor erkannt.

Seit 1862 in Rheinhessen

Die JUWÖ Poroton Werke Ernst Jungk & Sohn GmbH blicken auf eine lange Tradition zurück. Das Unternehmen, 1862 als Ziegelwerk gegründet, wird heute von Stefan Jungk in fünfter Generation geführt. JUWÖ produziert rund 170 Mio. Ziegelsteine pro Jahr. Das reicht aus, um über 4.000 Häuser zu bauen. Über 160 Mitarbeiter/innen erwirtschaften einen Umsatz von rund 35 Mio. Euro. Wie viele andere Unternehmen, so legt auch JUWÖ großen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit, die politisch gewollt ist, im gesellschaftlichen Trend liegt, ein gutes Markenimage (Greenwashing) schafft, aber auch bei vielen aus Überzeugung vorangetrieben wird.

Ökologische Maßnahmen

Nachhaltigkeit bei JUWÖ heißt vor allem CO2-Reduktion, Energieeinsparung und Ressourcenreduktion.

  • Produkte: Die POROTON-Ziegel haben mit und ohne PoroTec-Füllung eine gute Dämmwirkung im Hausbau. Sie sind ein natürlicher Dämmstoff.
  • Produktion: Die Herstellung der Ziegelsteine erfolgt durch spezielle Öfen und Maschinen fast klimaneutral. Rest-CO2 wird durch den Kauf von CO2-Zertifikaten der vereinten Nationen kompensiert. Die Kosten dafür sind in den Produkten eingepreist.
  • Recycling: Beschädigte und aussortierte Ziegelsteine werden wiederverwertet.
  • Regionalität: Rohstoffe wie Ton werden möglichst regional eingekauft, um die Transportwege kurz zu halten.
  • Regenerative Energie: Eine große Freiflächen-Photovoltaik-Anlage ist in der Planung. Auch die Möglichkeiten des Einsatzes von Wasserstoff werden mit Partnern aus der Wissenschaft erforscht.
  • Ausgleichsflächen: Mit dem JUWÖ-Arboretum gibt es ein Areal von 10.00 qm, auf dem über 600 Bäume angepfanzt wurden. Zusätzlich gibt es als CO2-Speicher 18 ha Weinberge und 33 ha landwirtschaftliche Fläche.
  • Zertifizierung: JUWÖ hat ein Energie-Management-System nach EN 5001 sowie ein Klima-Management-System nach ISO 14064 eingeführt.

Website: https://www.juwoe.de

Copyright Text: www.best-practice-forum.de 

Netzwerktreffen - Termine

21.11.2024 Münster | Best Practice am Nachmittag

Weitere Praxisbeispiele

18.01.2024

Klais Orgelbau, Bonn

Traditionelle Handwerkskunst

17.01.2024

Interlübke, Rheda-Wiedenbrück

Individualisierte Massenfertigung

alle News