Multikrisen im Mittelstand - Chancen und Risiken 2023

14.2.2023 | Netzwerkfrühstück bei der Volksbank Münsterland Nord eG

(von links) Friedhelm Hagemann, Dr. Michael A. Peschke, Jan Soller

Am 14. Februar fand unser erstes Netzwerkfrühstück 2023 bei der Volksbank Münsterland Nord eG statt. Diplom-Ökonom Dr. Michael A. Peschke, Geschäftsführer des Netzwerkes und Betreiber von acht weiteren Mittelstandsplattformen, referierte über "Multikrisen im Mittelstand - Chancen und Risiken 2023". Wie wird sich 2023 wirtschaftlich entwickeln? Wird es schlimmer oder besser? Diese Fragen beleuchtete Dr. Peschke vor einem interessierten Publikum. Er stellte in seinem Vortrag auch unterschiedliche Expertenmeinungen zwischen Weltuntergang und frischer Blüte vor. 

Zu den für den Mittelstand zentralen Multikrisen gehören (1) Inflation, (2) Energie, (3) Stagnation / Staatsverschuldung, (4) Fachkräftemangel, (5) Lieferkettenprobleme / Geopolitik. Da jedoch jede Krise auch Chancen bietet, ging es im zweiten Teil anhand von konkreten Praxisbeispielen um hoffnungsvolle Wachstumsfelder in den Bereichen Digitalisierung, Biotechnologie und Ökologie (ESG).

 

Eine Veranstaltung unseres Nachbarnetzwerkes

Anmelden

Unser aktuelles Programm

21.11.2024 Münster | Best Practice am Nachmittag

Termine unserer Nachbarnetzwerke

13.11.2024 Menden | Netzwerkabend im Autohaus ROSIER

27.11.2024 | Netzwerkabend bei Creditreform Dortmund